Orientierung

Orientierung über Requirements Engineering in Maschinenbauunternehmen

Wir arbeiten nach dem IREB-Standard. Deshalb bringen wir Ihnen in der Phase der Orientierung diesen Standard nahe und vermitteln Ihnen erste Kenntnisse der IREB-Methode. Wir machen Sie vertraut mit den wichtigsten Grundlagen, Terminologien und Methoden zur Ermittlung und dem Management von Anforderungen, speziell in Maschinenbauunternehmen. 


In der Orientierungsphase identifizieren mit Ihnen gemeinsam Ihren aktuellen Requirements Engineering Bedarf. In Form eines standardisierten Starter-Workshops nach IREB-Methode ermitteln wir zum Beispiel in Ihrem Unternehmen aktuell  bestehende Chaos- oder Problemprojekte und decken Kommunikations- oder Kooperationsdefizite zwischen den Projektbeteiligten auf.


Wenn es schon einen Projekt-Scope in Ihrem Unternehmen gibt oder wir diesen im Starter-Workshop identifiziert haben, können Sie in der Orientierungsphase bereits von unserer Branchen- und Methodenkompetenz profitieren und an einem IREB-basierten Requirements-Workshop teilnehmen. Dieser bildet meist den Auftakt zu einem ausführlichen RE-Projekt.


Wenn wir Sie von der Wichtigkeit des Requirements Engineers überzeugt haben, unterstützen wir Sie in der Orientierungsphase bei Bedarf bei Entwicklung einer Roadmap zur Implementierung eines Requirements Engineerings in Ihrem Unternehmen.



© 2019, ARK Industrie AG